flotte-hasen v.2

Hallo olla mitanonner,
Herzlich willkumma bei die flotten Hasen.

Zu ollererschd möcherd mer mol glärn, dass die Seidn kombledd in frängisch gschriem is – onnersch könna mir uns nämlich net ausdrüggn. Desweng: entweder ihr verschdehd uns - oder em net.

Wenn ihr uns verschdehd, lesd weiter; wenn net, dann schaud euch hold amol a boor Bilder vo uns o. Weil sowos knaggiches wie uns siecht mer ja net olla Doch.

Mir hom ja a zeitlang a houmbejtsch ghobt, ober welcher an dechnischn Broblem, is auf dera Seidn gor nix mehr drauf. Desweng wor mer a zeitlang mit am Exglusiv-Inderview auf der Houmbejtsch vom glanYannick zer seng. Ober auf Dauer wor des ka Lösung. Mir wolldn wider unner eigena Houmbejtsch hom.

Weil mir a zeitlang gor ka Aufdridde ghobt hom und desweng a mehrer Freizeit, hommer uns gedachd, mir schaua mol, ob mer des midn Inderned net selber auf die Reiha grieng. Also hot uns der Sebastian a Buch kaft: „Inderned für Senjoren“. Domit und mit kräfticher Unterschdüdzung vo der Andrea hommers sogar zamgebrachd.

Mir hom beschlossen, a Inderned-Dochebuch, wär doch a mol a Idee. So könna mir euch öfter mol aufn laufenden haldn, a wenn ka familienfeiern sin und mir net für euch dansn könna.

Und die schö Seidn is derbei rauskumma. Mir glam, die ko sich seng lossn.

Viel mehrer gibts net zer song. Mir bedangn uns bei der Andrea und beim Sebastian für ihr Underschdützung und Modivation. Die zwa hom uns gelernd, dass mer die Hoffnung nie aufgem derf. Mer ko olles, wenn mer bloß will.

Außerdem bedangn mir uns bei olla Leud, wo uns bei unnera Aufdridde undersdüdzd hom und uns gholfn hom, dass mir unner Bühnascho berfegtioniern könna. Ohne euch wär des olles ned möglich.

Mir wünschn euch viel Schboß bei uns; schreibd uns hold nei unnern Gäsdebuch, obs euch gfalln hod.

Gretl, Edeltraud und Kuni
aka „Die Flotten Hasen“

.ongliggn.









Gratis bloggen bei
myblog.de